Interviews, Statements

Hier finden Sie eine Übersicht wichtiger Interviews und Statements von Klaus Staeck. Die Sammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird ergänzt.

„Wir sind nicht die Prügelknaben“ NDR-Kultur, 24.11.2017

Wahlveranstaltung in Potsdam am 15.9.2017

Pressegespräch zur Wählerinitiative der Aktion für mehr Demokratie am 13.9.2017

„Lange Nacht“ im Deutschlandfunk/Deutschlandfunk Kultur am 9./10.9.2017

Interview im Deutschlandfunk Kultur, Studio 9, am 7.8.2017
Wahlplakate: Sie hängen wieder, aber brauchen wir sie?

Interview, Deutschlandfunk Kultur, „Fazit“, 14.5.2017 „Nichts ist entschieden“, Nach der NRW-Wahl: „Martin Schulz hat Steherqualität“, Klaus Staeck im Gespräch mit Britta Bürger

Interview, Deutschlandfunk, Kultur heute, 14.2.2017, Klaus Staeck im Gespräch mit Michael Köhler „Natürlich ist Martin Schulz kein Heiliger“

Interview, GALORE, Nr. 3, März/April 2015, „Ich habe hohe Ansprüche an die Satire“

Interview mit Rolf und Klaus Staeck, DIE WELT, 26.11.2013,
POLITISCHE KUNST „Sie haben Post von den Brüdern Staeck!“

Interview, veröffentlich von der Universität Heidelberg, in der Reihe „Heidelberger Profile“ im Mai 2013:
„Ich musste mich früh für eine Haltung entscheiden“
(pdf-Dokument zum Download)

Heft 4/2011 der „Frankfurter Hefte“,   Kurz vor dem Irakkrieg 2003,
Künstler, Intellektuelle und das „Nein“ des Kanzlers – eine historische Reminiszenz, 
Link zum pdf-Dokument

Interview, art-magazin, 15.5.2009, „Ziemlicher Unfug“Klaus Staeck im art-Gespräch über die Ausstellung „60 Jahre – 60 Werke“